- 78 77 76 75 74 73 72 71 70 69 68 67 66 65 64 63 62 61 60 59 58 57 56 55 54 53 52 51 50 49 48 -

Dienstag, 23. Juli 2013

Ich vermisse diese Abende, an denen wir bei irgendwem Zu hause saßen, ein paar Mixery tranken und einfach nur lachten. Ich vermisse diese Abende, an denen wir uns Pizza bestellten und traurige Filme sahen. Ich vermisse diese Abende, an denen wir uns mit Paradiescreme und Prinzenrolle zu futterten. Ich vermisse diese Abende, an denen wir rausgingen uns besauften und einfach im Gras lagen und die Sterne beobachteten. Ich vermisse diese Abende, an denen wir uns schick machten, in die Altstadt gingen und uns amüsierten. Ich vermisse diese Abende, an denen wir über Brücken gingen und die Schiffe ansputzten. Ich vermisse diese Abende, an denen wir zusammen vor dem Laptop lagen und uns gegenseitig in Tetris gebattlet haben. Ich vermisse diese Abende, an denen ich nicht weinend Zu hause liege. Ich vermisse diese Abende, an denen ich mir nicht die Pulsadern aufschlitze. 
Ich vermisse unsere Abende. Ich vermisse meine besten Freundinnen. Ich vermisse es Depressionsfrei zu sein. Ich vermisse einfach mein altes Leben. 
Wie gern hätte ich eine Familie, eine richtige, die mit mir zusammen isst und mit mir zusammen Fernsehr schaut. Wie gern hätte ich Freunde, mit denen ich mich jederzeit treffen kann, um einfach nur abzuhängen. Wie gern hätte ich mehr Selbstbewusstsein. Wie gern hätte ich alles, wie ich es will. 
Nur für einen Tag.



________
Mir geht's wieder so schlecht, wie vor einem Jahr. Nie war ich so tief in meinen Depressionen versunken, wie heute. Nie war ich so alleine, wie heute. Nie wollte ich so gerne sterben...wie heute. Ich brauche Milan, hier, bei mir, er muss mir doch helfen, er kann es. Nur er. Noch acht Tage. Noch acht. Hoffentlich passiert bis dahin nichts schlimmeres, als diese Abende, in denen ich halluziniere. Ich liebe ihn. Ich darf nicht schwach werden. Muss kämpfen.

Kommentare:

  1. Klar, kann ich auch verstehen. Aber ich denke du solltest es ihm aber vorallem dir einfacher machen. Mach einfach irgendwas, es muss ja nichts anstrengendes sein und vorallem verbietet dir ja niemand an ihn zu denken. Das sollst du ja auch, aber du sollst auch nicht daran kaputt gehen. Kauf dir ein Buch, oder lad es aufs Handy herunter. Fahr mit Freunden zum See, oder frag eine Freundin mit der du schon immer gut reden konntest. Wenn sie merken, dass du wieder interesse hast etwas zu machen, dann ändert sich auch die Einstellung deiner Freunde wieder.

    Du bist nicht zufällig aus Berlin? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hahaha du hasst mich weil ich in berlin wohne, obwohl ich mich so rührend grad kümmere? JETZT verstehe ich die anderen*Spass...ist natürlich nur ein Scherz :)
      Also: Ja ich lebe in Berlin und bin auch verdammt stolz drauf. Viele denken immer das es furchtbar in einer Großstadt ist, aber es ist wundervoll. Du hast alles mögliche total komprimiert auf einem Haufen und findest alles. Selbst viele Möglichkeiten zum Baden gibt es hier, und ja - auch richtige Seen. Manche denken immer es gibt hier nur Asphalt und das die Luft braun ist wegen der Abgase*hahaha xD Ich habe schon die dollsten Dinge über Berlin gehört :D

      Punkt 2: Wenn es sie nicht interessiert, was du zu erzählen hast, dann sind sie es nicht wert. Dann brauchst du auch überhaupt keine Kraft investieren, weil es unnütz ist.

      Punkt 3: Jeder spricht über das was ihn am meissten interessiert - im positiven, wie auch im negativen. Du musst nur ein passendes Gegenstück zu dir finden. Du vermisst deine Freundinnen von früher? Schreib sie an. Ein knappes "Hey, wie gehts?" hat noch niemanden umgebracht und was sollen sie darüber auch urteilen?! Du fragst ja lediglich nach ihrem Empfinden.

      Also stell dich nicht so an, tus einfach. Das Wetter ist herrlich und es gibt soviel besseres was man tun kann. Es sind doch nur noch ein paar Tage, aber du solltest vllt mehr erzählen können als nur dass du in deinem Zimmer sahst, wenn er dich fragen sollte, was bei dir so die letzte Zeit los war. Damit machst du ihm doch nur unnötig ein schlechtes Gewissen :(

      Löschen
    2. Du sollst ihm nichts vorgaukeln, seinen Partner lügt man nicht an, aber es gibt auch tausend Dinge, die man allein machen kann.

      Streng dich mal ein bisschen an, ich weiß leider auch, dass das auf mich zukommen wird. Meiner wird für mehrere Monate mit dem Schiff unterwegs sein - vermutlich nicht einmal mit Handy-Empfang.

      Also ich habe jetzt Feierabend und möchte heute abend von dir wissen, was du alles tolles gemacht hast. Und du musst es mit einem Lächeln im Gesicht machen, weil du nur noch an die Freude denken wirst, die du empfinden wirst, wenn du ihn wieder hast und nicht an das, was grade jetzt passiert ;)

      Löschen
    3. Najaaaaa, das ist jetzt aber nicht die Art Ablenkung die funktionieren wird. Du musst schon etwas machen, dass dir Spass macht. Internetspiele und Musik hören klingt da jetzt nicht so überzeugend. Hast du denn keine Geschwister oder was ist mit deinen Eltern? Kein gutes Verhältnis?

      Naja er wird auf offener See sein, da wird niemand Empfang haben. Aber es wird auf jedenfall dieses Jahr noch losgehen und wir sind grade mal ein paar Wochen zusammen. Das wird auf jedenfall genauso hart werden.

      Sehr gern und du brauchst dich nicht bedanken :)

      Löschen
    4. Huhu Liebes,

      und wie ist es dir so ergangen? Ich hoffe natürlich besser als in den letzten Posts von dir beschrieben.
      Mein "Mann" ist jetzt auch erst einmal wieder weg, wenn wir Pech haben sogar bis zum nächsten Freitag, also wirst du mich dann womöglich auch ein bisschen rumheulen hören oder äh lesen :D

      Hoffe du hattest einen schönen Tag und freue mich von dir zu hören :)

      Löschen
    5. Ui das hört sich ja sogar richtig gut an :) Schön, dass du wenigstens auf die letzten Tage noch etwas unternimmst und fröhlicher wirkst. Hast du dir denn schon etwas für seine Ankunft überlegt? Ich liebe ja Überraschungen und finde es auch immer unglaublich spannend welche erzählt zu bekommen :D

      Löschen
    6. hahaha, was kann das denn wohl für eine Überraschung sein xD Jaja, Männer lieben das ja, wenn man ihnen das vorher schon so schön erzählt :D Hört sich gut an, aber ich finde es immer ganz blöd Männern was kaufen zu müssen. Blumen finde ich irgendwie komisch und sonst gibt es auch nichts, was man mal eben als "etwas kleines" holen kann. Hast du schon eine Idee?

      Löschen